Abenteuer Inka 1990,- USD 15 Tage - Print - Kontakt - Pdf

Wir besuchen Machu Picchu, den Titikakasee, den Colca Canyon, das koloniale und moderne Lima, Arequipa und die wichtigsten kulturellen und historischen Sehenswürdigkeiten Perus.

Abenteuer Inka 1990,- USD

 

Abenteuer Inka 1990,- USD

Tag 1: Lima

Ein lokaler Reiseleiter unseres Teams empfängt Sie am Flughafen in Lima und bringt Sie zu Ihrem Hotel. Sie haben später die Möglichkeit, das moderne Lima, den Kennedy Park und die Pizzastraße kennenzulernen. Unterwegs können Sie zu Abend essen.
Übernachtung im Hotel.
Enthaltene Mahlzeiten: keine Mahlzeiten enthalten

Tag 2: Lima Citytour (privat) - Flug Arequipa

Nach dem Frühstück im Hotel besichtigen wir die Hauptstadt Lima. Wir werden sowohl das koloniale als auch das moderne Lima kennenlernen. Wir besichtigen die Plaza San Martin, die Plaza Mayor, den Regierungspalast, den Verwaltungssitz und die Kathedrale von Lima, in der die Überreste von Francisco Pizarro in seinem Grab aufbewahrt werden. Außerdem sehen wir den Parque de la Muralla. Anschließend werden wir zu Mittag essen und uns dann zum Flughafen begeben, um unseren Flug nach Arequipa zu nehmen.
Übernachtung im Hotel.
Enthaltene Mahlzeiten: Frühstück

Tag 3: Arequipa Kulturlandschaftstour (mit anderer Gruppe, lokaler Reiseleiter)

Nach dem Frühstück im Hotel nehmen wir unseren Bus, um die Kulturlandschaften Arequipas zu besuchen. Dabei kommen wir an Yanahuara vorbei, dessen Hauptmerkmal seine Architektur im Kolonialstil ist. Wir besuchen den Aussichtspunkt Chili, von dem aus wir einen wundervollen Blick über das gleichnamige Tal und das Panorama der Vulkane der Stadt haben.
Anschließend besuchen wir einen kleinen Zoo und eine Textilfabrik, in der wir die vier verschiedenen Kamelsorten Südamerikas kennenlernen können. Wir begeben uns in das Viertel Sachaca, um einen wundervollen Panoramablick über die Stadt zu genießen.
Später kommen wir an Tingo, einem ehemaligen Erholungsort aus der Kolonialzeit, vorbei.
Wir setzen unsere Tour fort, bis wir in die Gegend Huasacache kommen. Dort besichtigen wir das Gründerhaus, in dem Garci Manuel de Carvajal, der Gründer der Stadt, lebte.
Anschließend besichtigen wir Molino de Sabandía, eine schöne Mühle aus Stein, die aus der Kolonialzeit stammt und 380 Jahre alt ist. Bevor wir nach Arequipa zurückkehren besichtigen wir noch die Inkaterrassen in Paucarpata (landwirtschaftliche Terrassen aus der Vorinkazeit). Nachmittags haben Sie die Möglichkeit, das Kloster Santa Catalina zu besichtigen (optional).
Übernachtung im Hotel.
Enthaltene Mahlzeiten: Frühstück

Tag 4: Arequipa - Colca (mit anderer Gruppe, lokaler Reiseleiter)

Frühstück im Hotel. Sehr früh brechen wir zum Colca Canyon auf. Der Colca Canyon hat eine Tiefe von 3300m und ist einer der tiefsten Canyons der Welt. Der majestätische Kondor hat hier seinen natürlichen Lebensraum.
Im spektakulären Colca – Tal liegen malerische kleine Dörfchen, die in der Kolonialzeit gegründet wurden und von den Collaguas und Cabanas bewohnt waren. Die heutigen Einwohner der Gegend haben alte Traditionen beibehalten und bebauen auch heute noch die Terrassen aus der Vorinka Zeit.
Das Colca - Tal ist zudem ein prima Ort, um Abenteuersport zu betreiben.
Übernachtung im Hotel.
Enthaltene Mahlzeiten: Frühstück

Tag 5: Colca - Puno (mit anderer Gruppe, lokaler Reiseleiter)

Direkt nach dem Frühstück brechen wir zum Cruz del Cóndor auf. Dies ist der perfekte Aussichtspunkt, um die Kreise, die der größte Vogel der Welt – den Kondor – über dem Colca Canyon zieht, zu beobachten. Anschließend essen wir in Chivay zu Mittag bevor wir mit einem größeren Touristenbus nach Puno fahren. Auf der Fahrt sehen wir verschiedene Andenvögel.
Wir kommen in Puno an und checken in unser Hotel ein.
Übernachtung im Hotel.
Enthaltene Mahlzeiten: Frühstück

Tag 6: Puno - Titikakasee (mit anderer Gruppe)

Heute beginnen wir einen zweitägigen Ausflug mit dem Boot auf dem Titikakasee und zu dessen Inseln. Der Titikakasee ist der höchste befahrbare See der Welt. Wir besuchen die Inseln Uros und Amantani, um die Bräuche der Bevölkerung dort kennenzulernen.
Die Uros sind ein Volk, das die schwimmenden Inseln des Titikakasees in Peru mit demselben Namen früher bevölkert haben. Die schwimmenden Inseln sind aus der Wurzel der Totora – Pflanze, welche wie ein Floß aus Holz auf der Wasseroberfläche schwimmt. Die Häuser werden ebenfalls aus Totora gebaut. Nachdem wir die Uros gesehen haben, setzen wir unser Abenteuer fort und fahren zu der Insel Amantani, auf der wir bei Bewohnern der Insel – den „Quítxues“ - übernachten werden. Dabei handelt es sich um ein Volk, dessen Kultur hauptsächlich auf Traditionen beruht. Die Menschen leben von der Fischerei, der Landwirtschaft, dem Kunsthandwerk und seit einigen Jahren vom Tourismus. Die Bewohner sind oft endogam und heiraten unter sich. Der Landbesitz wird vom Vater an den Sohn weitergegeben. Die Kleidung der Bevölkerung ist sehr traditionell. Die Männer tragen ein weißes Hemd und eine schwarze Hose, eine Bauchbinde und einen Alpaka – Wollmütze. Die Wolle wird von Ihnen selbst gesponnen und hat verschiedene Farben.
Wir übernachten auf der Insel bei Inselbewohnern (sehr einfache Unterkunft).
Übernachtung in einem Haus vor Ort.
Enthaltene Mahlzeiten: Vollpension

Tag 7: Titikakasee - Puno (mit anderer Gruppe)

Wir frühstücken in den Häusern der Bewohner Amantanis. Danach besichtigen wir andere Inseln des Sees: Taquile oder Intika (auf Quechua). Diese ist die größte Insel auf der peruanischen Seite des Sees. Noch heute sind Traditionen, einige Bräuche und Gesetze aus der Zeit der Inka erhalten. Wir fahren mit dem Boot zurück nach Puno.
Übernachtung im Hotel.
Enthaltene Mahlzeiten: Frühstück

Tag 8: Puno - Cusco (mit anderer Gruppe)

Von Puno aus fahren wir nach Cusco. Auf dem Weg besichtigen wir Sehenswürdigkeiten wie das Museum der Steinkunst in Pucara und die natürlichen Grenze zwischen Puno und Cusco, an der wir den Berg Chimboya sehen. Dort entspringt der heilige Fluss der Inka. Wir besichtigen die archäologische Fundstätte Racchi, um den Tempel für den Gott Wiracocha anzusehen. Zum Schluss besuchen wir die Kirche von Andahualillas, die für ihre Altarbilder und Buntheit aus der Kolonialzeit bekannt ist.
Übernachtung im Hotel.
Enthaltene Mahlzeiten: Frühstück

Tag 9: Cusco - Citytour + nahegelegene Ruinen (mit anderer Gruppe)

Nach dem Frühstück haben Sie einen freien Vormittag. Nachmittags nehmen wir an einer geführten Stadttour teil. Wir besichtigen K’oricancha oder auch Sonnentempel sowie archäologische Fundstätten wie Quenco, Sacsayhuman, Puca - Pucara und Tambomachay. Sie bekommen einen Einblick in die andine Geschichte und deren Mythen.
Übernachtung im Hotel.
Enthaltene Mahlzeiten: Frühstück

Tag 10: Cusco - Valle Sagrado - Aguas Calientes

Heute unternehmen wir einen Ausflug in das Heilige Tal der Inka, das Valle Sagrado. Wir besuchen das Valle Fértil und den archäologischen Park in Pisac sowie Ollantaytambo.
Im archäologischen Park von Pisac nähern wir uns der andinen Religion und Geschichte an. Wir besuchen das präkoloniale Dorf Ollantaytambo. Wir werden zum Bahnhof gebracht und nehmen den Zug nach Aguas Calientes.
Übernachtung im Hotel.
Enthaltene Mahlzeiten: Frühstück

Tag 11: Aguas Calientes - Machu Picchu - Aguas Calientes

Von Aguas Calientes aus nehmen wir den Bus zum Machu Picchu, dem Hauptreiseziel in Peru und einem der wichtigsten archäologischen Fundstätten der Welt. Nur wenige vom Menschen geschaffene Bauten stehen so sehr im Einklang mit der Natur wie dieses Heiligtum. Der archäologische Komplex liegt auf dem höchsten Punkt des Berges. Machu Picchu (auf Quechua “alter Berg” oder “wichtiger Berg”) gibt der archäologischen Fundstätte und der beeindruckenden Umgebung ihren Namen.
Gleich nebenan liegt der unglaubliche Berg Wayna Picchu (“junger Berg“). Wir werden von unserem Guide durch die wunderschöne ehemalige Stadt geführt und sehen die Wohnviertel, den Tempel der drei Fenster, die „Torres Circulares“, die heilige Sonnenuhr und Stätten, an denen religiöse Zeremonien abgehalten wurden. Nachmittags begeben wir uns in unsere Unterkunft in Aguas Calientes, in dem wir die beeindruckende Atmosphäre und das tropische Klima genießen können.
Übernachtung im Hotel.
Enthaltene Mahlzeiten: Frühstück

Tag 12: Aguas Calientes - Cusco

Der Vormittag steht Ihnen frei zur Verfügung. Sie haben die Möglichkeit, nochmal zum Machu Picchu zu gehen und die unglaublichen Ausblicke zu genießen. Nachmittags nehmen wir den Zug nach Cusco.
Übernachtung im Hotel.
Enthaltene Mahlzeiten: Frühstück

Wichtiger Hinweis: In der Hochsaison kann es vorkommen, dass Sie nicht zwei Tage hintereinander Zutritt zu Machu Picchu haben.

Tag 13: Cusco - Maras - Moray

Nach dem Frühstück machen wir uns auf den Weg nach Maras. Durch die beeindruckende Landschaft wird die Strecke sehr kurzweilig sein. Maras liegt in der Provinz Urubamba auf 3300m Höhe. Von hier aus können Sie die Cordillera Vilcanota und die Gipfel des „El Chikón“ (5530m), des „Putukisi“ und des „La Verónica“ (5682m) sehen. Das malerische Örtchen Maras bietet Ihnen Sehenswürdigkeiten aus der prehispanischen und kolonialen Zeit. So finden Sie dort vor allem Straßen im Kolonialstil und Wappen der Reichen und Mächtigen des XVII und XVIII Jahrhunderts.
Anschließend setzen wir unsere Reise 7km weiter nach Südosten fort zur archäologischen Fundstätte von Moray. Hier besichtigen wir die Terrassen, die von den Inka für landwirtschaftliche Forschungen gebaut und genutzt wurden. Die Terrassen verfügen über entsprechende Bewässerungsgraben und Drainagesysteme. Sie sind ein Prototyp eines Gewächshauses mit einem Temperaturunterschied von 15 Grad. Wir können bewundern, wie viel technisches Wissen die Inka besaßen. Der Durchmesser der größten Vertiefung beträgt 150m und die durchschnittliche Höhe der Terrassen liegt bei 1.80m.
Nach dem Besuch von Moray gehen wir zu den “Salineras”, den Salzminen. Sie liegen im Nordosten des Dorfes Maras und bestehen aus 2000 kleinen Brunnen, die seit der Inkazeit bis heute noch von den Dorfbewohnern genutzt werden. Nach unserem Besuch kehren wir nach Cusco zurück.
Übernachtung im Hotel.
Enthaltene Mahlzeiten: Frühstück

Tag 14: Cusco

Der Tag steht Ihnen frei zur Verfügung. Wir empfehlen Ihnen kulturelle Plätze wie das „Casa Inca Gracilazo de la Vega“, die Kanzel von San Blas und das gleichnamige Viertel, das das Viertel der Künstler und Handwerker ist, zu besuchen.
Übernachtung im Hotel.
Enthaltene Mahlzeiten: Frühstück

Tag 15: Cusco - Lima - Heimreise

Wir nehmen zu der vorgesehenen Zeit den Flug von Cusco nach Lima. Von dort treten Sie Ihre Heim - oder Weiterreise an.

Abenteuer Inka 1990,- USD 15 Tage

Unsere Leistungen:

 

Ausgewählte Hotels:
• Lima: Hotel Casa Andina Classic Miraflores
• Arequipa: Hotel Maison du Soleil
• Colca; Nativa Inn, Granada
• Puno: Hotel Elena Inn
• Titikakasee: lokale Unterkunft
• Cusco: Hotel Prisma
• Aguas Calientes: Hotel Inka Town

 

Leistungen während der Reise/ im Preis inbegriffen:
Flüge/ Transporte:
• Flug Lima – Arequipa
• Flug Cusco – Lima
• Begleitung bis nach Arequipa - Colca
• Touristischer Transport Arequipa – Canyon Colca – Puno
• Touristischer Transport Puno – Cusco
• Bootsfahrt Titikakasee
• Zugfahrt Ollantaytambo - Aguas Calientes – Ollantaytambo
• Eintritt zu allen genannten archäologischen Fundstätten (wie Rcchi, Ollantaytambo, Pisac und weitere)
• Eintritt in alle Parks, Heiligtümer und geschützten Gebiete, die im Reiseplan genannt sind (wie Machu Picchu, Colca Canyon und weitere)
• Eintritt in Kloster, Kirchen, Museen etc., die im Programm genannt werden (wie das Museum der Kathedrale Lima, Museum von Korikancha und weitere)
• Erfahrene lokale Reiseleiter
• Transporte Flughafen - Hotel - Flughafen

 

Unterkunft:
• Unterbringung in Doppelzimmern und wie in der Reisebeschreibung angegeben
• Mahlzeiten wie in der Reisebeschreibung angegeben

 

Nicht im Preis inbegriffen:
• Persönliche Ausgaben (Getränke, Telefon, Wäscherei etc.)
• Trinkgelder für Fahrer, Reiseführer, Köche oder andere Teammitglieder
• Trinkgeld für Gepäckträger etc.
• Visa
• Flughafensteuern
• Flugsteuern
• Nicht im Programm genannte Exkursionen etc.

 

Preis pro Person auf Basis von 2 Pax: $. 1990.-

 
 
 
Kontakt
Abenteuer Inka 1990,- USD

Escribe el código Captcha que estás viendo